Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Ambulanz (SPZ)  Spezial Sprechstunden  Neurofibromatose

Schwerpunktsprechstunde Neurofibromatose

Was ist Neurofibromatose?

Die Neurofibromatose ist eine der häufigsten genetisch bedingten Erkrankungen. Wie bei allen Erkrankungen aus dem Formenkreis der sogenannten neurokutanen Syndrome liegt eine Kombination aus Veränderungen der Haut sowie des Nervensystems (zentral und peripher) vor. Neben speziellen medizinischen Komplikationen finden sich bei den Betroffenen sehr häufig teilweise auch „typische“ neuro-psychologische und neuro-motorische Teilleistungsstörungen (umschriebene Entwicklungsstörungen grob- und feinmotorischer Funktionen, Sprach- und Sprechstörungen, Aufmerksamkeitsstörungen, Autismus-Spektrum-Störungen, Verhaltensauffälligkeiten, Lernstörungen und Schulleistungsstörungen). Es handelt sich daher um ein Krankheitsbild, bei dem die Qualität der Versorgung in hohem Maße von einer engen Abstimmung der medizinischen und entwicklungspsychologischen Vorgehensweisen und Empfehlungen profitiert.

Neurofibromatose: eine familiäre Erkrankung Die Neurofibromatose ist eine genetische Erkrankung, die Teile oder die ganze Familie betreffen kann. Hierfür ist häufig auch eine Untersuchung der Familienmitglieder (Eltern, Geschwister) notwendig, die wir im Rahmen der interdisziplinären Sprechstunde ebenfalls anbieten und durchführen. Das interdisziplinäre Setting eines Sozialpädiatrischen
Zentrums bietet für die Versorgung der Patienten ideale Vorraussetzungen.

Besondere Leistungen

• Umfassende und regelmäßige medizinische Vorsorgeuntersuchungen einschließlich abdominellem Ultraschall

• Kinderneurologische Untersuchung und Entwicklungsdiagnostik

• Kinderophtalmologische und Kinderorthopädische Sprechstunde im Haus

• Genetische Diagnostik und Beratung

• Pädaudiologische Diagnostik und Therapie (z.B. akustische Wahrnehmungsstörungen, Sprech- und Sprachstörungen)

• ADHS Diagnostik und Therapie

• Abklärung Autismus-Spektrum-Störungen

• Diagnostik und Therapie bei kombinierten Schulleistungsstörungen und Lernstörungen

• Ergotherapeutische und Physiotherapeutische Diagnostik und Therapie

• Handfunktionsdiagnostik und -training

• Ganganalyse und -training

• Klinische und grundlagenwissenschaftliche Forschung 

Ärztliche Leitung

Dr. Ute Wahlländer 

Ansprechpartner

Silke Hubitschka, Sekretariat

Telefon: 089 71009-182

Email: Silke.Hubitschka@kbo.de

 

Startseite