Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Die Klinik  Eltern-Kind Station

Eltern-Kind-Station

Auf der Eltern-Kind-Station werden die Kinder außerhalb der Therapie- und Diagnostikeinheiten durchgehend und eigenverantwortlich von ihren Bezugspersonen betreut. Die Diagnostik- und Therapieplanung übernehmen Ärzte, Psychologen und Therapeuten des kbo-Kinderzentrums München.

Der Aufenthalt auf der Eltern-Kind-Station bietet auch die Möglichkeit einer intensiven Elternarbeit. Neben eingehender Beratung durch die Ärzte, Psychologen und Therapeuten können Eltern angeleitet werden für die Durchführung der Therapien. Dies geschieht unter Einführung und Supervision durch das betreuende Team. Auch Hilfestellungen zum Transfer von therapeutischen Konzepten, z.B. im Umgang mit Verhaltens-, Interaktions- und Persönlichkeitsproblemen, frühkindlichen Regulations- und Essstörungen sowie mentalen Störungen und Mehrfachbehinderungen, werden angeboten.

 

Startseite